Startseite > Regionen > Halland

Halland-Info

Ca. 55700 Einwohner leben in Hallands grösster Stadt Halmstad. Ob ein erfrischendes Bad im Meer, eine Partie Golf oder eine Tour auf den ca. 200 km umfassenden Radwegen -
 man kann eine Menge erleben in diesem Ort an der E6. Viele Museen und auch das "Tropikcenter" , in dem es 140 verschiedene tropische Tierarten zu sehen gibt, gilt es ebenfalls zu erkunden.
Tylösands 7 km langer Sandstrand ist der beliebteste in ganz Halland. Nicht nur für Badegäste. Auch bei Windsurfern ist Tylösand sehr beliebt.
In Halland gibt es ebenfalls ein "Stonehenge". Es befindet sich an der Strasse Richtung Abild und heisst Hagbartsgalge.
Kinder werden einen Tag in Fun City - dem grössten Abenteuerpark der schwedischen Westküste - ganz sicher in guter Erinnerung behalten.
Der Familienpark südlich von Varberg besteht aus einem Freizeitpark mit Abenteuerland, Badeland, Zoo, Zirkus und Wasserpark mit Wasserrutschen. Ausserdem verfügt Fun City über eine BMX-Bahn und Schwedens spannenstes Lasergame. Ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein.
Grosse Kanonen, Gefängniszellen und Überreste von Menschen aus dem Mittelalter gibt es in Varbergs Festung zu sehen.
In Halland steht auch die einzige Radio-Langwellenstation der Welt. Sie wurde um 1920 herum für den Telegrammverkehr mit den USA gebaut. Seit 2004 gehört sie zum Welterbe der Unesco.
Vom Lachsangeln im Lagan über Picassos Skulptur "Frauenkopf" in Halmstad bis zur 10 m tiefen Schlucht "Borrås skåra" bei Varberg oder der Einkaufsstadt Ullared - Halland hat für jeden etwas zu bieten.