Startseite > Regionen > Skåne

Skåne-Info

Höganäs an Skånes Westküste
Höganäs an Skånes Westküste
Skåne - zu deutsch "Schonen" - ist die südlichste Provinz des Landes und gehört zur Öresundregion.
Bekannte Städte in Skåne sind Helsingborg, Trelleborg, die Universitätsstadt Lund, und natürlich Malmö, die Hauptstadt der Region.
Letztere erreicht man schnell und einfach von Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen aus über die Öresundbrücke. Schon von weiten ist Schwedens höchstes Wohnhaus - "Turning torso" - zu sehen. Das 54 Stockwerke hohe Wahrzeichen Malmös "schraubt" sich im wahrsten Sinne 190 Meter hoch. Das oberste Stockwerk ist gegenüber dem untersten um 90 Grad verdreht.
Möchte man mit dem Zug weiterreisen, besteht die Möglichkeit, mit dem Hochgeschwindigkeitszug X2000 von Malmö bis nach Stockholm zu fahren.
Skåne erinnert im Süden mehr an Dänemark als an Schweden , ist für Golfer, Vogel- und Gartenliebhaber jedoch eine sehr beliebte Region.
Absolut weisse Sandstrände mit langen Dünen gibt es im Naturreservat Sandhammar, ca. 25 km östlich von Ystad. Die fantastische Aussicht, lange Spaziergänge und endlos viele Bademöglichkeiten laden zum Verweilen ein.
Ungefähr 30% des schwedischen Agrarbedarfs werden durch die Felder in der sogenannten "Kornkammer Schwedens" gedeckt. Allerdings hat auch keine andere Landschaft in Schweden mehr Buchenwälder als Skåne. Die ersten Wälder beginnen bereits weniger als eine Autostunde entfernt im Norden der Region.
Im Nordosten Skånes liegt der Ort Osby. Hier befindet sich das "Brio lekoseum" - ein Spielzeugmuseum, in dem es u.a. Modelleisenbahnen zu sehen gibt. Natürlich dürfen Kinder nicht nur zuschauen. Es gibt reichlich Möglichkeiten zum Spielen im "Brio lekoseum".
In Skåne gibt es noch viele weitere Museen, Klöster und Schlösser zu besichtigen. Aber auch Wanderungen durch die Natur garantieren pure Entspannung und Erholung.
Übrigens: Skånes höchster Berg ist mit seinen 212 m der Söderåsen.